Ich muss da erstmal mental mit fertigwerden, das Tweets hier rr TRÖTS heißen

@keno3003 Ich finde das eigentlich ganz niedlich :P
Im Englischen übrigens "Toots", falls du den Begriff irgendwo mal siehst. Manche Instanzen nennen es wohl "Posts", aber das ist irgendwie langweilig.

@jonas @keno3003 Das kann daran liegen, dass eine gewisse Anzahl von Nutzern des #Fediverse nicht von Mastodon tooted, oder trötet, sondern von #Friendica, #Hubzilla, #Pleroma, #Misskey, #Peertube oder #Pixelfed postet (oder posted?) #Vielfalt
Follow

@marc @keno3003 ich meine, Mastodon selber hat das im Code ihres Webinterfaces vor ein paar Releases auch geändert. Ist aber konfigurierbar, deshalb ist es bei vielen Instanzen noch Toot (und ob sie es in der deutschen Lokalisierung je geändert haben bin ich nicht sicher), oder auch etwas ganz anderes :P

· · Web · 1 · 0 · 0
@jonas @keno3003 Das kann gut sein. Ich bin nicht bei Mastodon (und kenne mich da nicht so aus), sondern bei #Friendica.
Ich wollte mit meinem Post (Ha! 😉 ) nur betonen, das eine der Stärken des Fediverse die Anzahl (der untereinander erreichbaren) Plattformen ist.
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!